hebelschule-bretten.de

Bilder

  • mehr Bilder
  • mehr Bilder
  • mehr Bilder
  • mehr Bilder
  • mehr Bilder
Startseite
Ein Tag rund um den Kürbis PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Julia Schmidt   
Mittwoch, 09. November 2016

Unsre Schule, lernen mit allen Sinnen

Am Mittwoch den 26.10.2016 startete das fächerübergreifende Kürbisprojekt der Kokosnussklasse (2b) der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule Bretten, in Kooperation mit 10 Schülern und Schülerinnen aus den Klassen 9a und 9b.

 

Mit Schürzen, Kartoffeln, Karotten und Hokkaidokürbissen bewaffnet stürmten die Grundschüler der Klasse 2b die Schulküche der Johann-Peter-Hebel Gemeinschaftsschule Bretten. Fleißig wurden Karotten und Kartoffeln geschält. Die Schüler und Schülerinnen der neunten Klassen halfen tatkräftig beim Schneiden der Kürbisse.

Nachdem die Kürbissuppen aufgesetzt waren, bastelten die Schüler und Schülerinnen der Klasse 2b mit Unterstützung der Schüler und Schülerinnen der 9. Klassen Kürbiskerlchen und Kürbisgesichter aus Tonpapier. Es sind viele schöne Einzelstücke entstanden, die jetzt das Klassenzimmer der Kokosnussklasse schmücken.

Bald duftete es im ganzen Schulhaus nach leckerer Kürbissuppe. Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 2b deckten voller Vorfreude, auf die erste, eigene Suppe, die Tische. Die Neuntklässler setzten zum Abschluss noch einmal den Pürierstab an. Ein kurzes Gebet und dann wünschten sich alle einen guten Appetit. Die erste, eigene Kürbissuppe schmeckten allen sehr lecker.

 
< zurück   weiter >