hebelschule-bretten.de

Bilder

  • mehr Bilder
  • mehr Bilder
  • mehr Bilder
  • mehr Bilder
  • mehr Bilder
Startseite
Tischtennis-mini-Meisterschaften an der Hebelschule PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von G. Stengel   
Samstag, 20. Februar 2016

Zum 33. Mal veranstaltet der Deutsche Tischtennisbund in Zusammenarbeit mit der Ausrüster-Firma Joola diese Meisterschaften bundesweit als größte Breitensportaktion für Kinder bis 12 Jahre.
Der Brettener Ortsentscheid fand wiederholt in der Jahnhalle statt. Organisiert und durchgeführt wurde er durch Sebastian Staat, der ein freiwilliges soziales Jahr ableistet und die Tischtennis-AG an der Hebelschule leitet, unterstützt durch Günter Stengel, den dortigen Fachbereichsleiter Sport. Mit den 24 hochmotivierten und begeisterten Teilnehmer/-innen konnten die beiden sehr zufrieden sein.

 

Die Sieger/-innen, die sich somit für die anstehenden Kreisentscheide qualifiziert haben, sind:
Jungen (9 bis 10 J.):    1. Gabriel Yüksel, 2. Tuncay Aktas, 3. Janne Dorwarth
Jungen (11 bis 12 J.):  1. Fabrice Ilg, 2. Robin Maifeld, 3. Luca Rößner und  Pascal Müller
Mädchen (8 J.):            1. Jana Alimava, 2. Julianne Debel
Mädchen (11 bis 12 J.): 1. Sarina Ruhland, 2. Naemi Zippenfenig, 3. Nora Leo und Leonie Krahn

 
< zurück   weiter >